SITEMAP | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | HOME


PHILOSOPHIE

HEIZEN MIT HOLZ BEDEUTET LEBEN IM NATÜRLICHEN KREISLAUF

 

Fossile Brennstoffe sind endlich!

Heizen mit fossilen Brennstoffen wie Öl, Gas oder Kohle ist nicht mehr zeitgemäß. Abbau, Transport und Verbrennung schädigen Umwelt und Klima. Ihre Vorräte sind endlich und nur noch mit steigenden Kosten auszubeuten. Unsere Kinder oder spätestens unsere Enkelkinder werden nicht mehr mit diesen Energien heizen können.

Neue Wege müssen beschritten werden, um die Abhängigkeit von globalen Energieressourcen zu vermindern und die Umwelt auch noch für unsere Kindeskinder lebenswert zu erhalten. Das Heizen mit Holz und Sonne ist dabei zukunftsfähige Verbindung von Tradition und Innovation.

 

Holz als ältester Energiestoff gewinnt heute wieder an Bedeutung

Unsere Wälder erfüllen heute vielfältige Funktionen. Die wirtschaftlich bedeutendste Funktion liegt in der Lieferung des ökologisch wertvollen Rohstoffes Holz. Damit steht uns eine unerschöpfliche Energiequelle auch für zukünftige Generationen zur Verfügung.
Holz ist ein Energieträger mit unschlagbarer Ökobilanz. Brennholz fällt meist im Wald in Ihrer Nähe an. Es wird in kleinen Kreisläufen auf kurzen Wegen transportiert.

Der Wald speichert große Mengen des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2). Beim Verbrennen von Holz freigesetztes CO2 wird beim Wachsen wieder gebunden. Mit Hilfe der Sonnenenergie entsteht daraus Sauerstoff. Der natürliche Kreislauf schließt sich. Durch den Kauf und die Nutzung von Brennholz unterstützen Sie die Pflege unseres Waldes mit seinen vielfältigen Wirkungen für die Gesellschaft.
Holz als Brennstoff ist dabei preislich voll konkurrenzfähig zu den fossilen Energien, schont also nachhaltig den Geldbeutel!

 

 

Holz - nachwachsender Energieträger mit Zukunft

Energie aus Holz ist umweltfreundlich, komfortabel und wirtschaftlich. Der Energierohstoff Holz ist bei uns flächendeckend und nachhaltig verfügbar. Er kann zusammen mit anderen regenerativen Energieträgern einen wichtigen Beitrag im modernen Energiemix leisten.

 

Emissionsvergleich verschiedener Holzfeuerungsanlagen